Kirchen Veitshöchheim

Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Nachrichten

Büste der Heiligen in der Vituskirche

Bischof Dr. Franz Jung kommt zum Bilhildisfest

Am Sonntag 29. Mai 2022 wird unser Bischof Dr. Franz Jung mit uns das Bilhildisfest feiern. Der Anlass dazu ist, dass vor 300 Jahren (1722) die Büste der Heiligen Bilhildis als Geschenk der Äbtissin vom Kloster Altenmünster in Mainz zu uns nach Veitshöchheim kam. Dieses Kloster wurde im 7. Jahrhundert von der Hl. Bilhildis gegründet und dort wurde sie seit ihrem Tod als heiligmäßige Ordensfrau ...

Angebote für Familien in Veitshöchheims Kirchen

Am kommenden Sonntag wird es wieder eine Kinderkirche geben. Start ist um 10 Uhr in der Kuratie-Kirche, nach der Begrüßung durch den Pfarrer geht es in den Innenhof auf die grüne Wiese oder bei schlechtem Wetter in den Pfarrsaal. Das Thema Frieden soll im Mittelpunkt stehen und die Kinder werden den Zuspruch erfahren: "Gott wünscht Dir Frieden!" Anschließend lädt das Kinderkirche-Team ein, noch ...

Grußkarten liegen auf der Wiese aus

Tag der Pflege 2022

Am 12. Mai wird der internationale Tag der Pflege begangen. Im Anschluss an den wöchentlichen, katholischen Gottesdienste sprachen Diakonin Claudia Grunwald und Dekan i. R. Josef Kraft den Mitarbeiter:innen im Haus St. Hedwig ihren Dank aus und übergaben einen kleinen Gruß. Dieses Jahr stand der Tag der Pflege unter dem Motto „aufatmen“. Diakonin Claudia Grunwald dankte allen, die sich in den ...

Familenkreuzweg am Karfreitag

Am Karfreitag kamen 50 kleine und große Leute in die Kuratie-Kirche, um Jesus auf seinem schweren Weg zu begleiten. Los ging es mit der Erinnerung an Palmsonntag. Dann ging es weiter zu verschiedenen Stationen, zum Teil im Freien. Mit einem Stück geteilten Brots wurde an das Abendmahl gedacht, bei dem Jesus sein Vermächtnis gegeben hat: Liebt einander, wie ich Euch geliebt habe. Am Ölberg durften ...

FamilienWortGottesdienst am Ostermontag in St. Vitus

Die Kinder und Erwachsenen, die am Ostermontag zum FamilenWortGottesdienst kamen, staunten nicht schlecht, als sie einen riesengroßen Stein im Altarraum liegen sahen. Und so stellte sich die Frage: "Wer wird uns den schweren Stein weg rollen?" Diese Frage hatten auch drei Frauen, die am Ostermorgen unterwegs waren, um Jesus noch einmal etwas gutes zu tun. Das Evangelium erzählt davon, dass die ...

­