Kirchen Veitshöchheim

Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Nachrichten

Aktuelle Informationen Nov./Dez. 2020

Liebe Mitglieder unserer Kirchengemeinden! Immer wieder gibt es Neues, alles verändert sich, vieles ist im Fluss - auch in der Kirche. Über das Leben in unseren Kirchengemeinden möchten wir Sie gerne auf dem Laufenden halten. Aber nicht nur die Information ist wichtig! Sie sollen wissen, dass wir an Ihrer Meinung, an Ihren Ideen, an Ihrem Mitwirken interessiert sind! Deshalb freuen wir uns, wenn ...

Kind bekommt Gebäck in der Christuskirche

Ein Lichtermeer zu Martins Ehr´ ...

Viele Familien haben sich aufgemacht zu einem Laternen-Spaziergang am Sonntagabend. Sie folgten damit einer Einladung der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Veitshöchheim Weil der traditionelle Martinszug durch den Altort leider abgesagt werden musste, ließ man sich eine corona-konforme Alternative einfallen.Als um 17 Uhr die Glocken diese besondere Martinsaktion einläuteten, ...

Plakat zur Aktion mit Blick in den Glockenturm

"Süßer die Glocken NICHT klingen..."

...denn: Zwei Motoren unserer vier Glocken mussten erneuert werden. Die Elektronik für das Uhrwerk der Glocken ist kaputt gegangen. Darum bitten wir um Ihre großzügigen Spenden! Ihre Möglichkeiten: Überweisung auf das Konto der Kuratie mit dem Hinweis „Glocken“, VR Bank, IBAN: DE93 7909 0000 0207 1309 88 Briefumschlag mit Name und Adresse (für Spendenquittung) in den Pfarrbüros ...

Viele bunte Laternen stehen bereit, um Licht und Wärme zu verbreiten

Ein starkes Zeichen der Verbundenheit

Eine ganz besondere Martins-Überraschung überbrachten Gemeindereferentin Roswitha Hofmann und Diakonin Claudia Grunwald dem Seniorenheim St. Hedwig im Namen der vier kirchlichen Kindergärten. Die Legende von St. Martin Die Erzählungen rund um das Leben des Martin von Tours kennen wohl alle Kindergartenkinder. Am bekanntesten ist folgende Geschichte: Der Soldat Martin reitet durch das Stadttor ...

Hinweise zu Messfeiern

Liebe Gemeinde, Bitte denken Sie daran, dass sich alle Gottesdienstbesucher für die Gottesdienste am Samstag um 17 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr bei Frau Kuhn unter Tel. Nr. 0152 - 09 89 16 67 anmelden müssen. Kommen Sie rechtzeitig vor Gottesdienstbeginn, damit wir Ihnen in Ruhe Ihren Platz zeigen können. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung zum Gesang ist aktuell zwingend erforderlich und auch ...

­