Kirchen Veitshöchheim

Veranstaltungen ab 09. Juni 2024

Keine Veranstaltungen

Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Nachrichten

Plakat für die Tagesfahrt mit Programm

Fahrt zu den Passionsspielen Sömmersdorf

Die katholischen Gemeindenladen ein zur Teilnahme an einer Fahrt zu den Passionsspielen nach Sömmersdorf.Die Fahrt startet am 4. August 2024 um 11 Uhr an den Mainfrankensälen, beinhaltet eine Führung hinter der Bühne und natürlich den Besuch der Aufführung. Die Kosten pro Teilnehmer betragen 80 Euro. Nähere Informationen können Sie dem Plakat entnehmen bzw. erhalten Sie im Pfarrbüro ...

Blihildis-Fest mit Soirée

Auf besondere Weise begingen die katholischen Gemeinden Veitshöchheims das Fest ihrer Ortsheiligen St. Bilhildis. Den Auftakt machte eine wunderbare Soirée in der Bücherei im Bahnhof. Einen ausführlichen Bericht können Sie im Veitshöchheim-Blog lesen (exterener Link ...

Krabbelgruppe in der Kuratie

Wir möchten die Krabbelgruppe wieder aufleben lassen und den Kindern Raum und Zeit zum gemeinsamen Singen, Lachen und Spielen geben. Der Austausch unter den Eltern soll auch nicht zu kurz kommen. Wann: Donnerstags, von 9.30 - 11.00 UhrWer: Kinder im Alter von 0 - 3 Jahren mit mindestens einer BetreuungspersonWo: Räumlichkeiten der Kuratie Bei Interesse und/oder Rückfragen bitte eine Email an ...

Teilnehmende im Saal der Kuratie

„Impulsreihe zum Gebet“: Ein toller Start

Nach der wöchentlich stattfindenden Anbetungsstunde „Zur Mitte kommen“ versammelten sich die Besucher zur ersten von drei Veranstaltungen der Impulsreihe in der Fastenzeit. Vor der geistlichen Stärkung gab es im Pfarrsaal der Kuratie einen kleinen gemeinsamen Imbiss (ab 18.15 Uhr). Bei der Gelegenheit stießen auch weitere Zuhörer zu der Gruppe. Der Referent des Abends war der ehemalige ...

Sternsinger in ganz Veitshöchheim unterwegs

Knapp 40 große und kleine Ministrantinnen und Ministranten waren am Dreikönigsgstag unterwegs, um den Segen für das neue Jahr zu den Häusern zu bringen. Nach einem festlichen Gottesdienst in der Kuratiekirche ging es los. Die gute Zusammenarbeit zwischen den Minis von St. Vitus und der Kuratie hat es möglich gemacht, alle Familien, die sich angemeldet hatten, zu besuchen. Unterstützt wurden die ...

­