Kirchen Veitshöchheim
Angefangen von einem frühlingshaft kühlen Palmsonntag bis hin zu einem fast sommerlich warmen Ostersonntag feierten die katholischen Gemeinden in Veitshöchheim die Karwoche in zahlreichen Gottesdiensten und Veranstaltungen. Am Palmsonntag versammelten sich viele Gemeindemitglieder - wie hier im Hofgarten - um an den Einzug Jesu in Jerusalem zu erinnern. Auch in diesem Jahr wurden sie von den Kindern aus den kath. Kindergärten in Veitshöchheim unterstützt.

Konzert in der St.-Vitus-Kirche – Ein außergewöhnliches Konzert erlebten am Samstagabend (6.4.2019) an die 100 Gäste in der Vituskirche in Veitshöchheim. Unter der Leitung von Hubert Hoche entführte der im Herbst 2012 gegründete Projektchor "ViaVicis" eine Stunde lang in filigran verwobene geistliche Klangwelten aus der Romantik bis zur Moderne, makellos klar und weich artikuliert.

„Faires Wochenende Veitshöchheim“ – Vortragsabend, Brunch, Gottesdienst und Kinderprogramm: Für das Wochenende vom 5. bis einschließlich 7. April 2019 hat sich die Veitshöchheimer Fairtrade-Steuerungsgruppe ein abwechslungsreiches Programm ausgedacht. Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen frei – für den Brunch werden noch experimentierfreudige Helfer gesucht.

Aktivitäten in der Fasten- und Osterzeit –

Am Samstag, 06. April 2019, veranstaltet die Pfarrgemeinde St. Vitus um 19.00 Uhr ein Benefizkonzert mit dem Chor „ViaVicis“ in der St. Vitus Kirche in Veitshöchheim.

Einsichtnahme bis 27.2.2019 möglich –

Erstmals luden die Veitshöchheimer Kirchengemeinden am Silvesterabend 2018 zu einem ökumenischen Jahresschluss in die Kuratie. Pfarrer Borawski und Diakonin Grunwald hatten diesen Gottesdienst miteinander vorbereitet.

Ökumenischer Jugendgottesdienst – Am Vorabend des 1. Advent fand traditionell wieder ein ökumenischer Jugendgottesdienst statt. Ein Team Jugendlicher um Gemeindereferentin Roswitha Hofmann und Diakonin Claudia Grunwald hatte diesen gemeinsam vorbereitet. Im Mittelpunkt stand der berühmte Text von Martin Luther King: „I have a dream ...".

Junge Familien aus Veitshöchheim trafen sich zur Tauferinnerung – Inzwischen ist es schon zur guten Tradition geworden, dass sich diejenigen Familien treffen, die in den letzten beiden Jahren eine Taufe gefeiert haben. Auch dieses Mal folgten ca. Eltern mit ihren Kindern der Einladung durch den AK Familie der beiden Pfarrgemeinderäte von St. Vitus und der Kuratie.

Nach der Sommerpause waren am Sonntag wieder die Jüngsten der Gemeinde eingeladen, um einen kindgmäßen Gottesdienst zu feiern. Das zum Teil neu zusammengesetzte Kiki-Team hatte sich viel einfallen lassen, um die Kinder altersgemäß anzusprechen. Und vielen hat es sehr gut gefallen

Herbst/Winter 2018/19 – Der neue Flyer für Familien steht zum Download bereit.

Gemeinsam den Glauben Leben. – Am Vorabend des Erntedanksonntags fand in der Kuratie der von einem ökumenischen Team vorbereitete Gottesdienst statt. Sehr eindrucksvoll gestalteten Diakonin C. Grunwald und Pfarrer R. Borawski ihre „Obst-Teller-Predigt“.

­