Kirchen Veitshöchheim

Liebe Veitshöchheimerinnen und Veitshöchheimer!

Seit vielen Jahren wird im September von hier aus nach Retzbach gewallt. In den letzten Jahren haben wir uns dazu mit dem Gemeinden Güntersleben und Thüngersheim getroffen, dann kamen noch Teilnehmer aus dem Dürrbachtal dazu.   Leider bringt das Coronavirus auch die Planungen für diese schöne Tradition durcheinander.

Im Jahr 2020 können keine großen Wallfahrtsgruppen nach Retzbach gehen. Die Gegebenheiten vor Ort und die gesetzlichen Bestimmungen lassen das nicht zu. Dennoch sind Sie eingeladen, als Einzelpilger nach Retzbach zu gehen.

Die Gottesdienste an den drei großen Wallfahrtstagen in Retzbach im September finden am Samstag Abend um 18.30 Uhr und am Sonntag Morgen um 10.30 Uhr statt. Das Pastoralteam für die Wallfahrt in Retzbach hat an alle Pilger einen Brief geschrieben, den Sie hier nachlesen können.

­