Kirchen Veitshöchheim
Impulse und Seelsorgeangebot per WhatsApp auch in der Fastenzeit 2017 – Würzburg. Ein weiteres Mal bieten Internetseelsorge und Kirchliche Jugendarbeit (kja) der Diözese Würzburg eine neue Form der Online-Seelsorge per WhatsApp in der Fastezeit 2017 an: Unter dem Titel „in_between“ versendet ein Team zwischen dem Fasnachtssonntag 26. Februar, und dem Freitag der Osterwoche, 21. April, jeweils am Sonntag, Mittwoch und Freitag eine Nachricht an alle, die sich im Nachrichtendienst WhatsApp zu „in_between“ registriert haben.

Die Anmeldung erfolgt über die Internetseite „in_between.bistum-wuerzburg.de". „Es geht dabei nicht nur darum, einen Impuls zu geben. Nach dem erfolgreichen Angebot in der Adventszeit 2016 legt das Team für die Fastenzeit noch einmal nach. Thematisch greifen die Impulse von in_between in der Fastenzeit die Überschrift „Zwischen Himmel und Erde" auf. Dieses Ausgespanntsein ist eine Grunderfahrung des Menschen, die schon in der Bibel thematisiert ist. Rückmeldungen, Fragen und Anregungen zu den Impulsen seien ausdrücklich erwünscht", betont Walter Lang, Diözesanbeauftragter für die Internetseelsorge des Bistums Würzburg.

Zum Team von „in_between" gehören außerdem Tina Becker von der Jugendkirche Würzburg, Birgit Hohm, Referentin für junge Erwachsene, und Sebastian Volk, Referent für die Ministrantenarbeit und liturgische Bildung. sagt Lang. Mit Hilfe der Impulse kann es gelingen die Fastenzeit intensiv zu erfahren und mit einem erfahrenen Team von Seelsorgern in Kontakt zu bleiben. Nähere Informationen zu dem kostenlosen Angebot im Internet unter www.in_between.bistum-wuerzburg.de oder direkt bei der Internetseelsorge Würzburg, E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 06021/392148.

­